KinderUni-Paten

Begleitung für Kinder zur KinderUni
„Bei uns im Stadtteil gibt es so viele Kinder, die einmal zur KinderUni kommen möchten“, erzählte Uschi Weber vom ETC e.V. (Euro-Trainings-Center, LernZiel), „wir bräuchten nur Erwachsene, die sie dorthin begleiten!“
Seither gibt es das KinderUni-Paten-Modell: KinderUni-Paten arbeiten ehrenamtlich, holen die Kinder an vereinbarten Treffpunkten ab (z.B. Schule, Kindertagesstätte, Freizeitheim, Mehrgenerationenhaus), begleiten die Kinder zur KinderUni und bringen sie wieder zurück in ihren Stadtteil.
Wir freuen uns über jeden neuen Paten!

Koordination: Uschi Weber, LernZiel, Tel. (0 89) 30 90 54 78 – 0

Erwachsene

Erwachsene können auch in den Genuss einer KinderUni-Vorlesung kommen: die Vorlesungen werden oft mitgefilmt und dann auf BR-aplha gesendet. Damit die Kinder auch in dem Film zu sehen sind, ist eine Unterschrift der Eltern vorher nötig.

weiter zum Artikel
Elternbegleitprogramm

Viele Eltern sind selbst das erste Mal in den Gebäuden der Hochschulen und Universitäten und genauso neugierig wie ihre Kinder. Daher findet oft parallel zu den Vorlesungen der Kinder ein Elternbegleitprogramm statt.

weiter zum Artikel